Vom Westallgäu bis zum Bodensee - 22. August 2019
Am 1. September beginnt das neue Ausbildungsjahr – 650 Stellen sind Mitte August aber immer noch offen. Der Fachkräftemangel bedroht viele Betriebe. Dazu tragen unter Anderem der demografische Wandel bei und auch die Tatsache, dass viele junge Leute nach der Schule lieber studieren wollen, als eine Ausbildung zu beginnen. Gleichzeitig leben bei uns aber viele junge Geflüchtete, die gerne eine Ausbildung machen wollen. Warum sie die Lücke bei den Ausbildungsstellen trotzdem nicht schließen können, klärt Louisa Hamelbeck in dieser Ausgabe „Vom Westallgäu bis zum Bodensee“.

 

Lokalfernsehpreis

In den Zeiten der Corona-Krise hat sich die journalistische Arbeit in den Redaktionen im Fernsehen und Hörfunk besonders bewährt. Die Jury des BLM-Hörfunk und Lokalfernseh-Preises möchte deswegen - besonders in der schwierigen Zeit - ein positives Zeichen der Wertschätzung für dieses wichtige lokale journalistische Engagement setzen. Beeindruckt von der Qualität der Beiträge, hat sich die Jury entschlossen, in diesem Jahr Nominierungen auszusprechen. In jeder Kategorie werden deshalb die drei besten Beiträge zur Nominierung vorgeschlagen.

Unsere Redakteurin Louisa Hamelbeck ist mit Ihrem Landkreismagazin aus dem Westallgäu unter die ersten drei Nominierten unter der Kategorisierung „Aktuelle Berichterstattung & Information gekommen.

Jetzt zählt Ihre Stimme! Denn dieses Jahr gibt es einen BLM-Publikumspreis! Und dabei können Sie abstimmen!

https://www.blm.de/radiotv/blm-preise/nominierte_2020/abstimmung-tv.cfm