Aus dem Oberallgäu & Kempten – Donnerstag 01. März 2018

Viele Vereine kennen das Problem: Nachwuchsmangel. Dabei trifft es nicht nur Randsport- oder Dorfvereine. Mittlerweile hat der Nachwuchsschwund auch bei König Fußball zugeschlagen. Wir haben die Fußballabteilung des TSV Heising besucht. Dort gibt es mittlerweile weder ein U13, noch eine U15 und auch keine U17 und U19 Mannschaft. Das kann drastische, existenzielle Folgen nach sich ziehen. Denn: Ohne Nachwuchs, stirbt ein Verein früher oder später aus. Wie andere Oberallgäuer Vereine mit Nachwuchsmangel umgehen und welche Wege aus dieser Krise führen, klären wir in dieser Ausgaben von „aus dem Oberallgäu und Kempten“.