Aus dem Oberallgäu und Kempten – 29. März 2018

Ostern steht vor der Tür. Das heißt für viele Allgäuer Skigebiete: Noch einmal Vollgas, dann ist die Saison vorbei. Gelegenheit für uns, einmal Bilanz zu ziehen. Der Winter an sich war sehr gut und doch hatten die Liftbetreiber so ihre Probleme. Besonders in Bolsterlang, als Ende Januar dort eine Mure abgegangen ist und der Betrieb zwei Wochen eingestellt werden musste…