„Inklusion wird sichtbar“ – Die Wertachtal-Werkstätten ziehen in die Innenstadt von Marktoberdorf

Seit 2004 betreiben die Wertachtal-Werkstätten eine Wäscherei in Marktoberdorf, in der Menschen mit geistiger, psychischer und seelischer Beeinträchtigung Arbeit finden. Neben der Wäscherei betreiben die Werkstätten dort auch einen Laden, in dem es hauseigene Produkte wie Töpferwaren oder Kleidung zu kaufen gibt. Vor knapp zwei Monaten ist die Wäscherei samt Laden nun in die Innenstadt von Marktoberdorf gezogen. Und das hat viele Vorteile: Nicht nur für die Mitarbeiter, sondern auch für die Kunden.