Land und Leute – 27. Juni 2022

Geschichten und Geschichte gibt es viele im Allgäu – die Verwaltungsgemeinschaft Weitnau macht da keine Ausnahme. In ihren insgesamt über 60 Gemeindeteilen leben rund 6800 Menschen und einer davon ist richtig bekannt: Carl Hirnbein. Auch über 150 Jahre nach seinem Tod, gilt er noch heute als Pionier, als Vorreiter der Milchwirtschaft und des Tourismus. Auf dem Carl-Hirnbein-Weg sprechen wir mit den Bürgermeistern über das, was der Allgäu-Pionier noch heute bedeutet.