Projekt „Wiese x 16“: Für mehr Artenvielfalt im Ostallgäu

Hatten Sie auch schon mal Ameisen in der Wohnung ? Das Krabbelzeugs sorgt in so einem Fall bei den wenigsten für Freude. Und doch sind brauchen wir sie, Käfer und Insekten. Doch es gibt immer weniger Arten von ihnen. Zumindest das Bewusstsein bei der Bevölkerung dafür steigt. Auch im Ostallgäu setzt man sich für mehr Artenvielfalt ein- mit dem Projekt „Wiese mal 16“. Und das haben wir uns mal genauer angeschaut.