Saisonaus im Eishockey – Bilanz und Ausblick beim ESV Kaufbeuren

Sie haben es bis ins 5. und entscheidende Spiel der Playoff-Runde diese Saison geschafft – und auswärts dann verloren. Die Spielzeit in der DEL2 war damit für den ESV Kaufbeuren beendet. Kurz nach dem Saisonende wurde auch öffentlich, dass einige Spieler den Verein verlassen werden. Zeit also für uns, mal mit dem Geschäftsführer des ESVK, Michael Kreitl, zu sprechen.