Wie geht’s Tier? – Unterwegs im Tierheim Kempten

Nicht „wie geht’s dir?“, sondern „wie geht’s Tier?“ fragen wir dieses Jahr immer wieder in ganz verschiedenen Tierheimen im Allgäu. Letztes Mal waren wir im Tierheim in Memmingen unterwegs, haben gelernt, dass dort wegen des Allgäuairports teilweise ganz schön exotische Tiere, wie zum Beispiel die schwarze Witwe, unterkommen. Heute sind wir im Tierheim Kempten zu Besuch um zu fragen wie es Tier und Mensch gerade so geht. Empfangen wurden wir direkt sehr freundlich.